A. Verantwortliche Stelle:

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie Ihre personenbezogenen Daten von der OVV – Organisation für Verkaufsförderung und Vertrieb GmbH, Lindenstraße 15, 21244 Buchholz, die im Handelsregister des Amtsgerichts Tostedt unter HRB 100484 eingetragen ist, verarbeitet werden, wenn Sie die mobile OVV Reporting App (im Folgenden „App“) verwenden.

B. Allgemeine Informationen:

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Die Nutzung der APP ist nur unter Angabe personenbezogener Daten möglich. Dies erfolgt im Vorfeld stets auf freiwilliger Basis. Erst durch die Freischaltung der OVV GmbH können Sie sich mit Ihren persönlichen Daten anmelden. Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

C. Nutzung ohne Login:

Ohne ein Benutzerkonto werden keine persönlichen Daten gespeichert.

D. Nutzung benötigt ein Login:

  1. Welche Daten werden gespeichert:
    Bestandteil der APP sind unterschiedliche Aufgabenstellungen. Alle von Ihnen erfassten Daten und Fotos werden an uns übermittelt und in einer Datenbank gespeichert.
  2. Welche Berechtigungen werden benötigt:
    • Zugriff auf alle Netzwerke – Netzwerkverbindungen abrufen:
      Die App benötigt den Zugriff auf die Netzwerke um feststellen zu können, ob ein Mobilfunknetz oder WLAN zur Verfügung stehen.
    • Daten aus dem Internet abrufen:
      Erlaubt der App den Netzwerkanschluss zu öffnen und wird benötigt um Datenverbindungen aufzubauen. Dieses wird für das Abholen von Fragestellungen und Senden von den Antworten hierzu verwendet.
    • Die App benötigt die Berechtigung auf die Kamera zugreifen zu können und um die Daten und Fotos senden zu können.
    • Für die Speicherung der Daten und Fotos wird der Gerätespeicher benutzt.
  3. Warum werden die Daten gespeichert:
    • Die von Ihnen erledigten Aufgaben werden mit den Daten und den Fotos dokumentiert.
    • Diese Daten werden dem OVV GmbH Auftraggeber zwecks Nachweis der Leistung zur Verfügung gestellt.
  4. Wo werden die Daten gespeichert:
  5. Werden beim Löschen des Kundenkontos auch die persönlichen Daten auf dem Endgerät gelöscht:
    • Nein. Sie müssen die App deinstallieren. Um alle Daten zu löschen, sollten Sie vor der Deinstallation die App-Daten und den App-Cache löschen.
  6. Wer hat Zugriff auf die Daten:
    • Ihre persönlichen Daten sind nur für die OVV GmbH und deren betroffenen Geschäftspartner zugänglich. Ihre Daten werden nicht für Werbe- oder Marketingzwecken geteilt.

E. Tracking Tools:

Es werden keine Tracking-Tools verwendet.

F. Ihre Rechte:

  1. gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  6. gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  7. gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

G. Kontakt:

OVV Organisation für Verkaufsförderung und Vertrieb GmbH
Lindenstraße 15
21244 Buchholz
Deutschland

Tel.: 04181 – 3409-10
Fax: 04181 – 3409-99-10
E-mail:k.franzen@ovv.de
www.ovv.de

H. Stand:

September 2019